^Back To Top
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Wir brauchen Hilfe!

Wir suchen für die weitere Gestaltung des Museums und den Erhalt und Pflege der Technik, Mitstreiter die Interesse haben uns zu unterstützen.
Ihr könnt Euch unter folgender Telefonnummer  +49174 3650094 bei uns melden.

Tourismus Regional

Besucher

Insgesamt 1243

Aktuell

457 A4 header C t

Ab 01.07.2019 hat das Museum auch am Sonnabend von 10:00 - 15:00 Uhr auf! 

Herzlichen Willkommen auf den Seiten der Interessengemeinschaft Militärgeschichte Neuhardenberg e. V.

(IGMN)

IGMN Logo 30mal30mmDie Interessengemeinschaft ist ein gemeinnütziger Verein und Träger des Flugplatzmuseums Neuhardenberg. 

Wir fühlen uns verpflichtet die Geschichte des Militärstützpunktes Neuhardenberg zu wahren und der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Auf dem Fluplatz fanden die ersten Test mit Rakten an Flugzeugen statt Das Museum zeigt die Geschichte des Flugplatzes Neuhardenberg (Marxwalde). Das Jagdfliegergeschwader 8 und das Transportfliegergeschwader 44 (Regierungsflieger) waren auf dem Flugplatz stationiert. 

Anreise Flugplatzmuseum Koordinaten: 52.6061, 14.22541

Das Museum befindet außerhalb von Neuhardenberg. Es liegt an B167 von Neuhardenberg in Richtung Bad Freienwalde kommend auf der rechten Seite (Abzweig Fluplatzausstellung). 

Aus Richtung Wriezen auf der linken Seite (Abzweig Fluplatzausstellung) .

Login

CookiesAccept

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand